Soziale Kompetenz - Ihr Schlüssel zum Erfolg

Erfolg im Beruf hängt nicht nur von Ihrem fachlichen Know-how, Ihrem Engagement und Ihrer Intelligenz ab. Wenn Sie weiterkommen wollen kommt es auch auf Ihre sozialen Kompetenzen an. Oft sind es Kleinigkeiten, die den Verlauf eines Gesprächs, einer Aufgabenübertragung oder die Schnittstellenkommunikation beeinflussen. In diesem Training lernen Sie mit minimalem Aufwand maximale Effekte zu erzielen. Werden Sie ein gesuchter Gesprächspartner bei Ihren internen & externen Zielgruppen und gestalten Sie eine Arbeitsatmophäre, welche die Potentiale Ihres Teams steigert. 

Inhalte:

Selbst-Kenntnis ist die halbe Miete

  • Selbstbild: Wie bin ich gestrickt und was ist mir wichtig?
  • Fremdbild: Wie wirke ich auf andere?
  • Welche Rolle spielt mein Körper für mein eigenes Wohlbefinden?
  • Was fällt mir leicht, was kostet mich Energie?

Sich auf andere Menschen gezielt einstellen

  • Denk- und Handlungsmuster anderer verstehen
  • Überzeugen und motivieren
  • Emotionale Kompetenzen erweitern
  • Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Menschen berücksichtigen.

Gelungene Kommunikation aktiv gestalten

  • Die eigene Haltung identifizieren
  • Kommunikationsmuster erkennen
  • Förderliche Botschaften senden
  • Wertschätzende Kommunikation entwickeln

Ihr Nutzen

  • Sie lernen sich selbst besser kennen und steigern die Qualität Ihrer beruflichen und privaten Beziehungen
  • Sie erfahren welche Mechanismen hinter Konflikten stecken und erwerben die Fähigkeit diese in gute Bahnen zu lenken
  • Durch gezielten Einsatz Ihrer sozialen Kompetenz schaffen Sie einen entwicklungsorientierten Rahmen für Ihr Team / Ihre Abteilung
  • Sie erkennen welche Haltung förderlich ist kreatives Potential und innovative Ideen bei Ihren Mitarbeitern zu wecken

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte und alle, die mit sozialer Kompetenz andere Menschen besser verstehen und von den eigenen Anliegen überzeugen wollen.

Ablauf:

Dieser Workshop besteht aus 4 zeitlich versetzten Einheiten. Dies dient dem Transfer der gelernten Inhalte in den Alltag und sichert eine optimale Prozessbegleitung. In den Folgemodulen werden die Erfahrungen ausgetauscht und Fallbeispiele aus dem Privat- und Berufsalltag geklärt. 

Beginn:

28.04.2018, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr; Schulungsraum der Prümtaler Mühlenbäckerei, Hahnengasse 15, 54597 Lünebach,

Folgemodule; 16.06.2018, 18.08.2018 & 29.09.2018

Anmeldung:

info@birgit-arimond.de

06551 - 9813672

Kosten:

500 Euro für Unternehmen (zzgl. Mwst.)

220 Euro für Privatpersonen (zzgl. Mwst.)